4. August 2012 ⋅ Jugendpark Köln

Das war es also, das Bloggertreffen 2012! Wir möchten abschließend noch einmal allen Sponsoren, Helfern und Teilnehmern dafür danken, dass die Veranstaltung so toll ablief, dass ihr tapfer den heftigen Regenschauern getrotzt habt (Dämliche Internet-Wettervorhersagen!), dass ihr euch alle so wunderbar selbst vor Ort organisiert habt und dass trotz jeder Menge Bier und Qorn alles so friedlich und harmonisch abgelaufen ist.

Ein ganz dicker Extra-Dank geht auch an alle Spender, die uns noch etwas in den Spenden-Muffin gestopft haben – insbesondere an Thilo und hasencore.de, die hier besonders großzügig waren. Der Extra-Dank gilt selbstverständlich auch dem tapferen und trotz strömendem Regen, Blitz und Donner noch verdammt gut gelaunten Grillmeister Cyrus und an all denjenigen, die uns irgendwie, irgendwo zur Hand gegangen sind! Besonders gefreut haben wir uns auch über das große Engagement von Ricarda (der es offenbar auch sehr gut geschmeckt hat), die sogar den Herrn Sixtus von einem Besuch auf unserem kleinen Treffen hat überzeugen konnte. Yay!

Spätestens im nächsten Jahr wiederholen wir das Bloggertreffen in Köln, fest versprochen! Und dann mit noch etwas mehr Vorlaufzeit und auch einigen tollen Verbesserungen, die wir schon jetzt auf einem Plan haben. Dann holen wir auch das Minigolf-Turnier nach, welches dieses Jahr (im wahrsten Sinne des Wortes) mit den Wolkenbrüchen ins Wasser fiel. Leider wollten nur recht wenige Teilnehmer bei unserem kostenfreien Los-Gewinnspiel mitmachen, aber so konnte wenigstens jeder der mitgemacht hat mindestens ein kleines Goodie von Buy-Unlike mit nach Hause nehmen.

Als wäre es nicht genug, dass wir unser Orga-Mitglied Danielle wegen akuter Hammertime-Fuß-Bruch-Verletzung zu Hause lassen mussten (Nächstes Mal zieht diese ‘Ausrede’ nicht mehr, Frollein!), hat sich Dirk noch auf dem Weg zur Veranstaltung die Sohle gebrochen und mit diesem Spaß einige Zerrungen zugezogen. Da aber insgeheim indianisches Pony-Blut durch seine Adern fließt, kennt er keinen Schmerz und hat den ganzen Tag (hinkenderweise) mit angepackt – er war übrigens auch für die Titten-Aufkleber verantwortlich, die an den unmöglichsten Stellen auftauchten – cool, was?

 

Das #BTK12 in ein paar Zahlen:

  • 120 Teilnehmer nach 172 Zusagen via Facebook
  • 2 Orga-Fahrzeuge
  • 4 von 5 Orga-Menschen vor Ort
  • 2 Planschbecken für die Getränke
  • ca. 40 kg Crushed-Ice zur Getränkekühlung
  • 3 Regenschauer trotz Sonnenschein-Vorhersagen
  • 261 Euro Spenden der Teilnehmer
  • ca. 1.300 Euro Kosten für Location, Essen & Trinken; ohne Vor-/Nebenkosten (Personal, Verschleiß etc.)
  • ca. 150 Würste
  • ca. 60 Steaks
  • ca. 4,4 kg Grillkäse
  • ca. 150 Liter Top-Mate/Ice Tea Top-Mate
  • ca. 110 Liter Bier
  • ca. 90 Flaschen Piranja-Cola
  • ca. 120 Dosen Qorn
  • ca. 20 Liter weitere Softdrinks
  • 277 Euro Verlust
  • 100% Wiederholung, spätestens im nächsten Jahr!

 

Bilder & Meinungen:

 

Kurz zusammengefasst:

  1. Es war toll!
  2. Wir sehen uns wieder!
  3. Andi, Natascha, Simone, Dirk und Danielle sagen herzlich DANKE!
(Artikelbild von Alwin Collas; triptoy.de)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Du kannst Kommentare verfassen & Trackbacks einreichen.

Verfolge die Kommentare zu diesem Artikel: RSS 2.0 Kommentar-Feed.

24 Kommentare

  1. Ich bin auch immernoch sehr traurig, dass ich nicht dabei sein konnte…Vielleicht hätte ein bisschen Qorn doch geholfen?!

  2. Ich fand das Bloggertreffen richtig schön, man hat viele neue Leute kennengelernt auch wenn man niemanden kannte. Und ich freue mich schon aufs nächste Jahr.
    Sally

  3. Pingback: Das war mein Bloggerteffen 2012 in Köln › Andi Licious' Blogosphäre

  4. Pingback: Der Friedri.ch – #BTK12 – oder “das Bloggertreffen 2012″

  5. Was wäre ich gerne dabei gewesen, aber bis morgen bin ich noch an der Ostsee.

  6. Ich fand es SO schön! Ehrlich, ich hätte auch nichts gegen ein mehrtägiges Treffen :)

  7. Das Treffen war richtig, richtig, richtig nice! Hat Spaß gemacht alte Twitter-Haudegen und neue Leute mal so face to face kennen zu lernen und dabei viel Bier zu trinken. Auf ein nächstes Treffen möglichst bald. :D

  8. Ich kann mich anschließen es war wunderschön :-)
    Durch mrtopf.de Video weiß ich das meine Freundin bei der Tombola gezogen worden ist,wir waren da jedoch schon aufn Weg Richtung Stadt ^^

    Trotzdem war es echt klasse.
    Grüßle,Julia

  9. Pingback: Das Bloggertreffen 2012 in Köln | Blogkollektiv.net

  10. Pingback: Bloggertreffen und Picture my Day am Rhein - Konzertheld.de

  11. Es war toll!
    Und die alkoholischen Sachen halten sich doch bis zum nächsten Treffen.

  12. Über eine Einladung zum nächsten Treffen würde ich mich sehr freuen.

    Bis dahin liebe Grüße
    Elke

  13. Pingback: Eure Bilder und Galerien vom #BTK12 › Bloggertreffen 2012 in Köln

  14. Pingback: Das war’s! Bloggertreffen 2012, Köln › Haascore

  15. Pingback: Eindrücke und Bilder vom Bloggertreffen 2012 in Köln

  16. Pingback: Bloggertreffen 2012 | seblog.org

  17. Super wars!!!!
    Freu mich schon auf das nächste Mal ;-)

  18. Pingback: Bloggertreffen 2012 in Köln « Frufus

  19. Nicht schlecht! Nur leider dieses Jahr vepasst! (obwohl ich genau zu der Zeit in Köln war) Echt schade! :(

Kommentar verfassen

#BTK12 Countdown
Unsere Sponsoren
Piranja Cola YOUpec Inflammable Früh Kölsch Qorn BeoTech Top-Mate SOURCE Seomaxx Turmzimmer.com mainflow
Teilnehmer Blogroll
Zehn zufällige Teilnehmer zum Durchstöbern des Blogs. Du kommst auch zum Bloggertreffen 2012 in Köln und möchtest gerne in dieser Blogroll erscheinen? Schreib uns einfach auf Facebook!